Trainingszeiten

Jugendliche:
Montag 17:00 - 18:00 Gr. B
17:00 - 18:30 Gr. A
Freitag 17:30 - 19:00 Uhr (alle Gruppen)
Erwachsene:
Montag ab 19:00 Uhr
 
Spiellokal: HRS Nordhorn-Süd (ehem. Elisabethschule)
  Friedrich-Runge-Str. 28; 48529 Nordhorn

Nächsten Termine

  • 17.06.2024 | 19.00
    Pokal Halbfinale

Startseite

Harald Kirschnowski ist Kreismeister.

 

Bei den Kreismeisterschaften  2015, die erst jetzt im Februar 2016 endeten, setzte sich  Harald Kirschnowski  durch. Zweiter wurde Neuzugang Jochen Schrader vor Tom van Akkeren.

Leider nahmen  nur 11 Spieler teil, was beim nächsten Mal noch erheblich ausbaufähig ist.

 

 

Zunächst setzte sich Mike Kleine durch drei Siege in Folge an die Spitze, wobei er in der 2. Runde den Titelverteidiger  Michael Rosin bezwang.

Er spielte sehr stark und es sah schon nach einem Durchmarsch aus, aber  zunächst remisierte er gegen Jochen Schrader. Dann kam die Partie gegen Harald Kirschnowski. In einer interessanten Partie wehrte Harald die Angriffsbemühungen von Mike ab, konterte und gewann mit Schwarz. Zwischenzeitlich hatte sich Jochen Schrader von der Erstrundenniederlage gegen Youngster Niklas Brinkers erholt und nach dem Sieg gegen Michael Rosin war er ebenfalls ein heißer Kandidat auf den Titel. Mike Kleine unterlag dann auch noch in der 6. Runde gegen Tom van Akkeren, der sich heimlich, still und leise nach vorne pirschte.

 

In der letzten Runde kam es dann zu einem „echten Endspiel" der beiden Stützen der 3. Mannschaft zwischen Harald und Jochen. Jochen´s Angriffsbemühungen wehrte Harald jedoch ab und durch das Remis wurde er ungeschlagen mit 5,5 Punkten aus 7 Spielen Kreismeister.  Dritter wurde noch Tom van Akkeren, der sich in der letzten Runde durch ein aber etwas glückliches Remis auf den dritten Platz katapultierte. Zur Siegerehrung kam wie immer der langjährige Kreisvorsitzende Dieter Kunert, der die Ehrungen vornahm.

 

Kreistermeisterschaft 2015 (2)

 

Endstand:

1.  Harald Kirschnowski  SK NOH-Blanke 5,5 24,0
2.  Jochen Schrader  SK NOH-Blanke 5,0 25,0
3.  Tom van Akkeren  SK NOH-Blanke 4,5 21,5
4.  Mike Kleine  SK NOH-Blanke 4,0 29,0
5.  Michael Rosin  SK NOH-Blanke 4,0 27,0
6.  Niklas Brinkers  SK NOH-Blanke 4,0 25,0
7.  Jürgen Meijerink  SK NOH-Blanke 3,5 26,5
8.  Eberhard Grabs  SV Veldhausen 07 3,0 22,5
9.  Rainer Gesterkamp  SK NOH-Blanke 2,5 22,5
10.  Wolfgang Schulz  SK NOH-Blanke 2,0 25,0
11.  Guido Lenters  vereinslos 1,0 24,0